JMV 2018 – EINBERUFUNG – Termin: So. 18.03.2018

*** SAVE THE DATE ***

Liebe Mitglieder der Solawi MA-LU,

am Sonntag in einer Woche ist es wieder so weit: ein neues Gartenjahr steht in den Startlöchern und wir wollen gemeinsam entscheiden, wie es verlaufen wird.

Deshalb laden wir Euch herzlich zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung am Sonntag, den 18.03.2018 ins FORUM nach Mannheim ein.

Dafür brauchen wir Eure Teilnahme und aktive Mitwirkung! Bitte reserviere Dir unbedingt diesen Termin.

Was ist für Dich zu tun?

  • Vorläufige Tagesordnung lesen, inkl. Anhänge
  • Ergänzungen zur Tagesordnung beim Vorstand einbringen (bis Fr. 09.03.2018)
  • Dich und die Anzahl der mitkommenden Personen auf der Webseite anmelden
  • Bedarf an einer Kinderbetreuung für die Zeit der Versammlung prüfen und frühzeitig melden/organisieren
  • Teilnahme und aktive Mitwirkung bei der MV am 18.03.2018

Trag Dich im Pad ein oder melde Dich gerne direkt bei uns!

vorstand@solawi-malu.de

Michael: Tel. +49 (0) 177 29 2 19 15

Alle weiteren Informationen wurden in der Einladungsmail angehängt und können auf Anfrage (erneut) zugesandt werden:

  • Einberufungsschreiben
  • vorläufige Tagesordnung
  • Berichte der AGs
  • vorläufigen Beschlussvorlage der AG Obst

Mit vorfreudigen Grüßen

Michael   Matthias   Astrid

Vorstand Solawi MA-LU

JUZ bleibt! Solidaritätsschreiben der Solawi MA-LU an das JUZ

Liebe Menschen, ob nun Mannheimer*in/Solawista oder nicht,    

das Jugendzentrum in Selbstverwaltung e.V. 'Friedrich Dürr' Mannheim (JUZ) ist per CDU-Antrag (11-13 Dez 2017) unmittelbar von einer kompletten Mittelstreichung bedroht.

Wir als Solawi MA-LU haben das JUZ schon unproblematisch für Sitzungen und als Umschlagsplatz für die Depotbelieferung nutzen können. Das JUZ ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur- und Politikszene in Mannheim und seit bald 45 Jahren ein Ort für demokratische Bildung in der Praxis für Jugendliche. Darum unterstützen wir die Petition [Link] gegen die Schließung des JUZ in Mannheim.

Vorstandsseitig haben wir dieses Solidaritätsschreiben [Link] mit ausführlicher Stellungnahme mit der Unterstützung einiger Solawistas erstellt. Vielen Dank an ElisabethH, FélixJ, PetraH, RitaH, ThomasN für euren Rat und eure Hilfe beim Formulieren! Die unterschriebene Version [Link] ging heute ans JUZ. Alle gesammelten Solidaritätsbekundungen sind hier [Link] auf der JUZ-Website einsehbar.

JUZ bleibt!