Feldtag – Sa. 21. Juni – Kurzbericht – Und täglich grüßt…

...das Veggie-Tier?

Da meinten wir, am Mittwoch vor 3 Tagen auf unserer "Spielwiese" richtig "durchgeerntet zu haben ...jedoch heute -gerade einmal 72h später-

von ebenselbiger holen Elisabeth, Fini, Simon und der hier Schreibende etliches an frischem, erntereifem Gemüse aus den Beeten.

Bei bedecktem Himmel und naturfreundlichem Niederschlag kam noch Leo dazu und nach Ernteende auf der Spielwiese ging´s dann auf die Neuen Felder nach "Redschem" und auf´s Kartoffelfeld.

Elisabeth, Simon und Leo ernteten hier weitere Zucchini während Fini für/gegen Kartoffelkäfer und Michael für/gegen Beikraut in den Kartoffeln waren.

Die "Solawi-Hundertschaft" für einen Vormittag wäre eine schöne Vorstellung, um den Kartoffelkäfern die Kartoffelpflanzen wegzunehmen....

Gekrönt wurde dieser Feldtag wieder einmal vom gemeinsamen Mittagsvesper - uff Redschem teilten wir uns am Stehbuffet Elisabeths Kalte-Gurken-Zucchini-Suppe und Simons Melonen-Schafskäse-Minze-Johannisbeer-Salat 🙂 lecker 🙂

Dies und noch vieles mehr könnt Ihr beim Solawi-SOMMERFEST am kommenden Sa. 28.07.2018 sehen und erleben - alle Solawistas, Freund*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen!

MichaelK

Schreibe einen Kommentar