SoLaWi und Teikei-Vortrag am 30.11.2018

Liebe Solawi-Interessierte
Liebe Kaffeetrinker*innen

Diesen Freitag, am 30.11. von 15:30 bis 17 Uhr gibt es einen SoLaWi-Vortrag in unserem Depot auf Turley.

Wir stellen das SoLaWi-Modell vor, woher das Gemüse kommt, warum es Depots braucht und was das Ganze mit Kunst zu tun hat. Zum ersten Mal kommt dazu Hermann Pohlmann, Gründer der Teikei-Kaffee-Initiative aus Freiburg und so können wir den Blick über unsere Hof hinaus auf SoLaWis in Japan, Südamerika und natürlich unsere Partner-SoLaWi in Mexiko werfen, von der wir den Kaffee bekommen. Kann das Konzept weltweit Kleinbauern und Bodenfruchtbarkeit retten? Wie machen wir die Strukturen solidarisch aber auch alltagstauglich?

Sehr gerne können natürlich Freunde und Bekannte mitgebracht werden, die dann ab März auch in der SoLaWi Mitglied werden dürfen, genauso wie Kinder, die hier eine Spielecke finden. Bitte kurz unter Helmut@bildungsagenten.org anmelden, damit genug Stühle bereit stehen.

https://teikeicoffee.org/wp-content/uploads/2018/02/795227e5-a84e-4d0d-9ea7-f24872049e84-1024x682.jpg

Foto vom Teikei-Team mit Hermann Pohlman ganz links.

Außerdem bitte ich euch, bis nächsten Montag (3.12.) eure Teikei-Kaffee-Bestellung über dieses Formular auf zu geben, damit sie pünktlich zu Weihnachten am 19.12. in euren Depots ankommt. (Nur falls ihr entweder bisher gar nicht bestellt habt, oder mehr bestellen wollt. Sonstige Bestellungen werden wie gewohnt geliefert)

Ich freue mich auf viele Gäste am Freitag

euer Helmut und Hermann

Schreibe einen Kommentar