Erfahrungsbericht: Zucchini, Tomaten & Gurken pflanzen + Norbert – Astrid

  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Am Samstag, den 17.5 traf ich mich mit Doro und Michael gegen 8:20 Uhr am Hbf Mannheim, um mit der S-Bahn zu unserem (Doros und meinem) ersten Tag Feldarbeit bei der Solawi zu fahren. Wir hatten unsere Fahrräder dabei, was sich als sehr nützlich rausgestellt hat. So waren wir flexibel zwischen Hofladen, Feld und Bahnhof. Im Hofladen in Schifferstadt angekommen wurden wir gebeten, dass einer von uns den Hofladen betreut. Wir einigten uns, dass Michael das übernimmt. Doro und ich fuhren also mit Peter und…

WeiterlesenErfahrungsbericht: Zucchini, Tomaten & Gurken pflanzen + Norbert – Astrid

Erfahrungsbericht: Folientunnel & Interviews – Katharina

  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Liebe Solawis, letzten Samstag (10.05.) sind wir (Vita, Michael und Katharina) zu Norberts Feld am Wasserturm gefahren, um zusammen mit Peter den großen Folientunnel wieder herzurichten.     Es war nicht ganz einfach die Folie Stück für Stück über das große Gerüst zu ziehen, aber mit vereinten Kräften schafften wir es schließlich. Norbert möchte dort nächste Woche die Tomaten- und Gurkenpflanzen einpflanzen. . . . . Im Anschluss jäteten wir noch das Unkraut in 2 Beeten um die Frühlingszwiebeln und machten ein schönes Picknick bei…

WeiterlesenErfahrungsbericht: Folientunnel & Interviews – Katharina

Solidarität auf dem Acker

  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Artikel über uns erschienen im Mannheimer Morgen: Solidarität auf dem Acker MANNHEIM. Pferdefleisch in der Lasagne, Antibiotika im Huhn und gespritztes Gemüse - wer heute beim Gang durch den Supermarkt eher misstrauisch in seinen Einkaufwagen blickt, ist längst kein einsamer "Öko" mehr. Nicht ohne Grund. Selbst Bio-Lebensmittel haben ihren guten Ruf in letzter Zeit zum Teil eingebüßt. mehr... Artikel erschienen im Mannheimer Morgen am 10.05.2014 geschrieben von Daniil Kushnerovich

WeiterlesenSolidarität auf dem Acker

Erfahrungsbericht: Das Ende der Rettiche & Zwiebeln im Dschungel – Michael

  • Lesedauer:4 min Lesezeit
Read more about the article Erfahrungsbericht: Das Ende der Rettiche & Zwiebeln im Dschungel – Michael
FT1_subtropische Arbeitstemperatur (35°C ca. 12h)

Sa. 26.04.2014 Das Ende der Rettiche & Zwiebeln im Dschungel Am Sa. brach ein wiederum neu gemischtes Feldeinsatzteam um Rita, Dario & Rossana, Schnupperin (!) Steffi und Michael um 09:04 Uhr mit der S-Bahn von MA nach Schifferstadt auf. Der Regen hatte sich erfreulicherweise bis zu unserer Ankunft bei Norberts Hofladen verzogen, sodass der Einsatz verheißungsvoll trocken zu werden schien. In Schifferstadt gab´s einen 1x im Jahr stattfindenden Markt im Zentrum, wo wir Frau Eckel, Sohn Dominik und Peter beim Standaufbau trafen – Norbert standierte…

WeiterlesenErfahrungsbericht: Das Ende der Rettiche & Zwiebeln im Dschungel – Michael

Besuchsbericht: Solawi Rostock – Michael

  • Lesedauer:2 min Lesezeit
Read more about the article Besuchsbericht: Solawi Rostock – Michael
Nein, keine (Zier-)Kürbisse! Das sind Rostocker Rote Bete!

Fr. 18.04.2014 – Besuch der Solawi Rostock Am vergangenen Karfreitag (18.04.) -ich war auf „Heimaturlaub“ in Mecklenburg- besuchte ich die Solawi Rostock. Überraschender und erfreulicherweise kamen auch meine Eltern mit, die sich diese neue Art des (Land-)Wirtschaftens anschauen wollten. In Wahrstorf südlich von Rostock hatte ich mich mit Gunter verabredet, den ich auf dem Frühjahrstreffen 2014 des Solawi Netzwerks kennengelernt hatte. Gunter empfing uns an einem regnerischen späten Vormittag, hatte seine Arbeit unterbrochen und zeigte uns die Solawi. Die Solawi besteht aktuell aus 2 Zweigen,…

WeiterlesenBesuchsbericht: Solawi Rostock – Michael