Erfahrungsbericht: alternative Feldarbeit – Eric

  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Sa. 05.04.2014 - alternative Feldarbeit Nur kurz zu berichten -- zu dritt erschienen wir gestern [Sa. 05.04.] in Schifferstadt gegen 10 Uhr -- kaum waren wir da, fing es an zu schiffen wie verrückt. Da war jeder Gedanke an Feldarbeit weggespült. Es war dennoch festzustellen, dass auf dem überdachten Hof hinter dem Hofladen jede Menge Arbeit lauerte, so krempelten wir die Ärmel hoch, und machten uns an einen wüstes Durcheinander von Holzkisten, Pappkartons und Napfkisten, und dem darin enthaltenen Kompost (überwiegend Berge von rottendem Grünkohl)…

WeiterlesenErfahrungsbericht: alternative Feldarbeit – Eric

Erfahrungsbericht: Zwiebeln stecken – Vita

  • Lesedauer:2 min Lesezeit
Read more about the article Erfahrungsbericht: Zwiebeln stecken – Vita
Präzisionsarbeit - Vita

Sa. 29.03.2014 Zwiebeln stecken Liebe Mitsolawis, Gestern durften wir bei strahlendem Sonnenschein Zwiebeln stecken. Um 8.31 ging es vom Bahnhof aus los Richtung Schifferstadt. Bei unserem Bauern angekommen, wurden wir nach einem kleinen Pläuschchen mit Norberts Frau zum Feld begleitet. Norbert konnte leider nicht persönlich dabeisein, hat uns aber seinen Vorarbeiter Peter zur Seite gestellt. Peter hat uns erklärt, wie wir die kleinen Zwiebeln in den vorbereiteten Boden stecken müssen. Mit vereinten Kräften haben wir dann ganze 2 mal 3 Reihen geschafft. Wie man auf…

WeiterlesenErfahrungsbericht: Zwiebeln stecken – Vita

Erfahrungsbericht: Rettich & Rhabarber – Michael

  • Lesedauer:3 min Lesezeit
Read more about the article Erfahrungsbericht: Rettich & Rhabarber – Michael
Das Zwiebelfeld am Wasserturm

Sa. 15.03.2014 Himbeeren vs. Rettich & Rhabarber Liebe Solawis, gestern am Sa. 15.03. stand angekündigt der große Arbeitseinsatz nach Norberts Rückkehr aus seinem Urlaub für´s Himbeerenpflanzen an. Am Bahnhof in MA trafen Dario & Rossana, Jenny und Michael zusammen. Abfahrt nach Schifferstadt mit der S-Bahn um 09:04 Uhr. Beim Hofladen eintreffend erfuhren wir von Dominik, seinem Sohn, dass Norbert auf seinem ersten Markttag in Neustadt ist. Ein kurzer Überraschungsmoment für uns. Doch Norbert hatte alles geregelt. Sein Mitarbeiter Petr war instruiert. Nach kurzer Zeit der…

WeiterlesenErfahrungsbericht: Rettich & Rhabarber – Michael

Erfahrungsbericht: Petra

  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Liebe Solawista, nach dem Zwiebelstecken gestern bei den Gewächshäusern zeigte Norbert uns seine anderen Äcker. Bei Regen bleiben die Pferde im Stall, wir waren mit Auto unterwegs. Das Wasser stand tief auf den Feldwegen, sehr rutschiges Fahren, ich hatte Angst in einem Wasserloch steckenzubleiben. Auch auf den Feldern riesige Wasserlachen, manche fast ganz überschwemmt. Bis wir zu Norberts Land kamen, das lag da wie dunkler Samt - feuchtglänzend und schön, nicht eine einzige kleine Pfütze. "Ihr seht hier den Unterschied zwischen Agrarindustrie und Biolandbau", erklärte…

WeiterlesenErfahrungsbericht: Petra