Solawi MA-LU Winterwanderung – 14. Januar 2018

Solawi Winterwanderung 2018 - ein Kurzbericht:

Morgens haben wir unsere Solawi Winterwanderung mit 20 Leuten in Lambrecht gestartet.

Dabei waren zum einen zahlreiche neue Gesichter dabei, die die Gemeinschaft kennen lernen möchten. Und zum anderen altbekannte, aber aufgrund von Umzug leider ehemalige Mitglieder, die nicht mehr Teil der Solawi MA-LU sein können, doch die Gemeinschaft innerhalb der Solawi schätzen.

Natürlich konnten wir auch die üblichen Verdächtigen bei einem solchen Vorhaben begrüßen!

Zusammen sind wir dann zum „Dicken-Stein-Turm“ gewandert, von dem wir die Aussicht auf das Lambrechter Tal genießen konnten. Von dort ging es weiter zum „Kaisergarten“, wo wir unser Buffet aus mitgebrachtem Essen aufbauten. Es gab eine große Vielfalt von leckeren und größtenteils selbstgemachtem Lebensmittel. Auch hier beschreiten die „Solawistas“ neue Wege und denken u.a. nachhaltig, denn auf den Tellern ging es teils vegan, zuckerfrei und glutenfrei zu.

Anschließend an das leckere Vesper liefen wir zum „Naturfreundehaus Heidenbrunnertal“ in Neustadt. Dort konnten wir uns stärken, aufwärmen und babbeln. Danach bildeten sich zwei Gruppen: Die 1. Gruppe lief via Rundweg zurück nach Lambrecht und die 2.Gruppe lief über den Königsweg nach Neustadt.

 

Die Wanderung war ein voller Erfolg und wir freuen uns sehr darauf, bei der nächsten Wanderung noch mehr Mitstreiter willkommen zu dürfen!