Solawi unterstützt Volksbegehren Artenschutz

Logo Rettet die Bienen

Über 100 Verbände, Unternehmen und Organisationen stehen bereits hinter den Forderungen des Volksbegehren Artenschutz von proBiene. Die Solawi MA-LU hat sich auf ihrem letzten Plenum im Oktober auch für eine Unterstützung der Forderungen ausgesprochen.

Fotoautor: proBiene e.V.

Mitmachen kann jeder, der in Baden-Württemberg wahlberechtigt ist. Dazu muss man entweder zu seinem örtlichen Wahlbüro (in Mannheim ist das im Rathaus) gehen und dort sich als Unterstützer eintragen lassen oder man druckt das Formblatt aus und schickt dieses entweder an proBiene oder an sein örtliches Wahlbüro. Die Formblätter erhält man unter der Webadresse volksbegehren-artenschutz.de/mitwirken.

„Solawi unterstützt Volksbegehren Artenschutz“ weiterlesen

Email-Bieterrunde zur Finanzierung des neuen Gartenjahres 2018/2019

Alle Mitglieder im neuen Gartenjahr 2018/2019 erarbeiten gemeinsam in den nächsten Wochen in einer Bieterrunde per Email mit persönlichen Zusagen die Finanzierung von unserem Gemeinschaftsetat. Das Ergebnis der Bieterrunde wird als ganz konkreter und abgesicherter Finanzierungvorschlag der Jahresmitgliederversammlung zum Beschluss vorgeschlagen.

Die Bieterrunde erfolgt zwischen dem 10. Februar und dem 11. März in maximal 5 Gebotsrunden nach folgendem Kalender:

Bieterrundenkalender 2018

JUZ bleibt! Solidaritätsschreiben der Solawi MA-LU an das JUZ

Liebe Menschen, ob nun Mannheimer*in/Solawista oder nicht,    

das Jugendzentrum in Selbstverwaltung e.V. 'Friedrich Dürr' Mannheim (JUZ) ist per CDU-Antrag (11-13 Dez 2017) unmittelbar von einer kompletten Mittelstreichung bedroht.

Wir als Solawi MA-LU haben das JUZ schon unproblematisch für Sitzungen und als Umschlagsplatz für die Depotbelieferung nutzen können. Das JUZ ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur- und Politikszene in Mannheim und seit bald 45 Jahren ein Ort für demokratische Bildung in der Praxis für Jugendliche. Darum unterstützen wir die Petition [Link] gegen die Schließung des JUZ in Mannheim.

Vorstandsseitig haben wir dieses Solidaritätsschreiben [Link] mit ausführlicher Stellungnahme mit der Unterstützung einiger Solawistas erstellt. Vielen Dank an ElisabethH, FélixJ, PetraH, RitaH, ThomasN für euren Rat und eure Hilfe beim Formulieren! Die unterschriebene Version [Link] ging heute ans JUZ. Alle gesammelten Solidaritätsbekundungen sind hier [Link] auf der JUZ-Website einsehbar.

JUZ bleibt!