Schülerexkursion auf dem Fixhof am 19. Juli 2017

Diesen Mittwoch fand bei bestem Wetter eine Exkursion für 10 SchülerInnen der 9-11 Klassen der Mannheimer Gesamtschule IGMH im Rahmen einer Projektwoche mit dem Titel “Die Bedeutung nachhaltiger Ernährung für Mensch und Umwelt” und weiteren 4 Kindern und Jungendlichen statt.

Unsere engagierten Mitglieder Barbara und Astrid haben zusammen mit Klaus die Schüler durch die Gärtnerei geführt – die Solawi wurde vorgestellt, Fragen beantwortet und Gemüse genascht.

 

Wir freuen uns sehr, dass wir so die Gelegenheit haben, die nächste Generation an das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft heranzuführen!

Vielleicht entsteht in diesem Rahmen auch eine AG “Bildung” – hättest Du daran Interesse? Dann melde Dich!

2 Antworten auf „Schülerexkursion auf dem Fixhof am 19. Juli 2017“

    1. Lieber Michael,
      ich schreibe noch aus Heidelberg. 😉
      Nach Japan geht es nächste Woche Samstag!

      LG,
      Nika

Kommentare sind geschlossen.